Links und frei – zur Linkspartei?

Links und frei ist ein persönlicher Bericht über meine gescheiterte Suche nach dem Linken in der SPD. In diesem Buch erinnere ich mich als ein westdeutscher Sozialdemokrat, der der SPD den Rücken kehrte und bei der LINKEN das zu finden hoffe, was bei der SPD im Laufe der Jahre abhanden gekommen ist. In der SPD marschierte ich in der zweiten, vielleicht dritten Reihe: ein kurzzeitiges Gastspiel im Kieler Landtag, das durch eine Berufung als Professor nach Potsdam endete. So war ich lange Jahre ein politisch interessierter Wissenschaftler. Doch als aktiver, engagierter Zeitgenosse konnte und kann ich nicht tatenlos zuschauen, was sich in Deutschland zuträgt. Das Buch ist mein politisches Leben und mein politisches Statement als promovierter Physikers: kurz, ungeschützt und durchaus leidenschaftlich.

links und frei

Veröffentlicht in Autor | Kommentare deaktiviert für Links und frei – zur Linkspartei?